Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Urlaubsanspruch ist vererbbar

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass die Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers eine finanzielle Vergütung für den von dem Arbeitnehmer nicht genommenen bezahlten Jahresurlaub vom ehemaligen Arbeitgeber des Verstorbenen verlangen können.

Er hat entschieden, dass der Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub nach dem Recht der Europäischen Union (Unionsrecht) nicht mit seinem Tod erlischt. Die finanzielle Komponente des bezahlten Jahresurlaubes ist vermögensrechtlicher Natur und damit vererbbar.

Quelle: Pressemitteilung des EuGH Nr. 164/2018 v. 06.11.2018´

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.